LSP Sindelfingen: Faschingslehrgang vom 26.02.20-28.02.20 Klostergartenbad

An dem im Rahmen des Regionalkonzeptes Baden-Württemberg durchgeführten Faschingslehrgang des LSP Sindelfingen nahmen 7 externe und 7 Schwimmer aus den Sindelfinger Reihen teil. Die Teilnehmer und Trainer (Bettina Merkle und Bernhard Kömpf) kannten sich bereits aus vergangenen Lehrgängen und somit war es schon eine eingespielte Truppe.

2020 03 03 MB Sifi Fasching2

An Land wurde die ganze Bandbreite des Athletiktrainings abgerufen. So wurde am ersten Tag der Fokus auf Beweglichkeit, Koordination und Sprungkraft bzw. Reaktion gelegt. Diese Einheit führte Daniel Schmidt, ein ausgebildeter Athletiktrainer aus der Sportwelt des VfL Sindelfingen durch. Am 2. Tag fand nach der Aufwärmung ein „Kraftzirkel“ statt. Hier stand besonders die Rumpfkraft im Vordergrund. Der dritte Tag begann mit einem spielerischen Aufwärmspiel. Im Hauptteil standen diverse Übungen mit dem Theraband, sowie die Dehnung der schwimmspezifischen Muskulatur auf dem Programm. Im schwimmerischen Teil stand über alle 3 Tage die Vielseitigkeit bzw. das Lagenschwimmen im Vordergrund. Am zweiten Tag wurden mit Hinblick auf den LVT, der 7,5m Gleittest, der 25m Beinetest und der 15m Kicktest durchgeführt. Hier möchten wir drauf hinweisen, dass in den Heimatvereinen unbedingt weiter an den LVT-relavanten Tests gearbeitet werden sollte. Wie auch schon bei der ersten Maßnahme wäre es zu wünschen, wenn das Interesse der Heimtrainer größer wäre, damit ein besserer Informationsaustausch gewährleistet ist.