Zum Ende des Jahres 2019 (13. – 15.12.2019) waren unsere Athleten des Perspektiv- und des Junioren-Topteam beim Swim Cup in Amsterdam. Im Vordergrund dieser Maßnahme standen zwei wichtige Schwerpunkte. Der Wettkampf diente einerseits zur Überprüfung der erarbeiteten Inhalte in dem ersten Trainingsabschnitt der Saison 2019/20 auf der 50m Bahn und anderseits zur Repräsentation unseres TEAMs Baden-Württemberg im internationalen Vergleich.

Mannschaft Amsterdam19 2

Lesen Sie mehr »

Mit einem großen Team von 40 Teilnehmern ist der DSV nach Glasgow zu der Kurzbahn Europameisterschaft gefahren. Auf der eine Seite gab es für die Topathleten die Zielstellung, im Olympiajahr internationale Luft zu schnuppern und Medaillen zu erringen. Auf der anderen Seite waren auch viele „Neulinge“ dabei, die sich zum ersten Mal in der offenen Klasse zeigen konnten.

Lesen Sie mehr »

Am vergangenen Wochenende bewies sich der Jahrgang 2010 des D1- Landeskader Baden-Württemberg, am 07.12.- 08.12.2019, beim 45. Internationalen Dr. Otto-Fahr SWIM-MEETING in Sindelfingen in starker Form. Die acht Nachwuchsathleten repräsentierten das Team Baden-Württemberg mit Betreuerin Mirja Sarhage (SV Cannstatt) am ersten von drei Team Ba-Wü-Wochenenden.

Mannschaft Sifi Otto Fahr 2019

Lesen Sie mehr »